Tagesablauf

KiLa 

HILDEGARTEN

Verein der Eltern-Initiativ-Kindertagesstätte

Hildgarten e.V.

Die Kinder sollten spätestens 9:30 Uhr im Kinderladen sein, um mit dem gemeinsamen Frühstück einen neuen Tag zu beginnen.


Während des leckeren Frühstücks aus  Obst und  Rohkost wird der Vormittag gemeinschaftlich geplant.


Bis zum  Mittagessen um ca. 12:30 Uhr finden verschiedene Unternehmungen statt, wobei sich freies und strukturiertes Spiel abwechseln (Ausflüge in die nähere Umgebung, Basteln, Turnen, musikalische Früherziehung, etc.).


Von 13:00 bis 15:00 Uhr ist Mittagsruhe, in der die Kinder, die möchten, schlafen können.


Um  15:00 Uhr gibt es noch eine kleine Brotzeit.


Jeden Montag ist Carolyn im Kinderladen und singt und tanzt mit den kleineren Kindern auf Englisch. Für die Größeren gibt es an diesem Tag eine Vorschulstunde in Carolyns Muttersprache. Oberste Priorität: Alle Kinder sollen ganz, ganz viel Spaß haben! In unserem Kinderladen sind traditionell auch immer ein paar kleine "native speaker" dabei - sie freuen sich natürlich besonders auf ihren "Carolyn-Tag".


Am Dienstag gehen die Jüngeren zum Sport in einem extra angemieteten Raum, der Platz für viel Bewegung bietet: Laufen, Tanzen, Ballspiele, Turnen und vieles mehr. Die Älteren haben in dieser Zeit Vorschule. Je nach Interessen der Kinder und aktuellen Ereignissen werden hier Themen besprochen, durch Ausflüge und Experimente vertieft und schulvorbereitend viele Fertigkeiten z.B. in den Bereichen der Feinmotorik, Konzentration, Gedächtnis, Sprache und Gruppenarbeit geübt.


Am Mittwoch ist Zeit für Ausflüge, Extra-Aktionen oder einfach nur Spielen.


Donnerstags gehen die Älteren zum  Schwimmen. Die Jüngeren haben Musik- und Tanzstunde.


 Freitags ist Spielzeugtag, an dem die Kinder ein Spielzeug mitbringen, um es den anderen im Spielkreis zu zeigen. Für die Älteren ist in regelmässigen Abständen eine Musikstunde eingeplant.


Regelmässig geht es auf einen der Spielplätze

im Wilmersdorfer Volkspark.  Kinder geniessen es, jeden Tag und bei fast

jedem Wetter nach draußen zu gehen, wetterfeste Kleidung die auch

schmutzig werden darf bzw. Sonnencreme sind also wichtige Kila-Ausrüstung.


Grosse Abwechslung gibt es im Tobezimmer, auf der Hochebene mit Lego-Spielzeug und Autogarage, mit dem Kaufmannsladen, dem Trampolin, Unmengen an Büchern und Gesellschaftsspielen, Bastel- und Zeichenmaterialien, einem Aquarium, der Werkstatt im warmen Keller und unserem eigenen Spielplatz im grosszügigen, hellen Hof.


Zum Ausruhen können sich die Kinder in den mit Sofa, Kissen und Decken gemütlich eingerichteten Kuschelraum zurückziehen und lesen oder Hörspiele hören.



COPYRIGHT ©  |   ALL RIGHTS RESERVED               Impressum